Home » Kindergarten und Hort


Hier finden Sie uns:

Schulbiologiezentrum Hildesheim
Am Wildgatter 60
31139 Hildesheim
Tel.: 05121-264911
Email: info@schulbiologiezentrum.de

Spendenkonto:

Trägerverein Biologischer Schulgarten e.V
IBAN: DE21 2595 0130 0000 0436 72

Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

Impressum

Jetzt ist Frühling im Schulbiologiezentrum.

Lilienblüte Mitte Mai

Kindergarten und Hort

Unsere Angebote für Kindergärten und Horte

Für Kindergartenkinder und Hortkinder haben wir spannende Aktionen zum Naturerleben entwickelt. Anfragen bitte per E-Mail an kita@schulbiologiezentrum.de.

Gerne können Sie den Flyer mit allen Angeboten herunterladen.


 

Naturforscherwerkstatt; Wald:  

Mit der Naturforscherwerkstatt werden verschiedene Zugänge zur Natur geboten. Sie spricht alle Sinne an und gibt den Kindern viel Raum für eigene Entdeckungen, Kreativität und Freude am Experimentieren.

Mit Becherlupen und Insektenstaubsaugern geht ihr auf Entdeckungstour nach kleinen Bodenlebewesen und lernt einige Sträucher und Bäume kennen und wie man sie anhand von Blättern, Früchten und Rinden bestimmen kann. Dabei erfahrt ihr spielerisch, wie wichtig unsere Bäume sind. Auch die größeren Waldbewohner werdet ihr kennenlernen. Mit etwas Glück entdeckt ihr ihre Spuren oder bekommt sogar welche zu sehen. Eine Picknickpause kann nach Absprache am Anfang, während oder am Ende der Aktion stattfinden.

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Angebotsmonate: ganzjährig
  • Kosten: 20 €/Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Mitzubringen: Bitte eigene Verpflegung mitbringen

Naturforscherwerkstatt; Auf den Spuren der Tiere

Mit der Naturforscherwerkstatt werden verschiedene Zugänge zur Natur geboten. Sie spricht alle Sinne an und gibt den Kindern viel Raum für eigene Entdeckungen, Kreativität und Freude am Experimentieren.

In dieser Naturforscherwerkstatt werden wir gemeinsam je nach Jahreszeit die Lebensräume und Lebensweisen einiger Tiere erforschen und kennenlernen. Auf dem großen Naturgelände des Schulbiologiezentrums oder im angrenzenden Wald am Steinberg gibt es viel spannendes zu entdecken. Auf Wunsch können Themenschwerpunkte wie zum Beispiel, die Wildkatze, der Wolf, die Honigbiene, der Igel, Tiere des Wildgatters, Tiere im Winter oder Amphibien verstärkt behandelt werden. Eine Picknickpause kann nach Absprache am Anfang, während oder am Ende der Aktion stattfinden.

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Angebotsmonate: ganzjährig
  • Kosten: 20 €/Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Mitzubringen: Bitte eigene Verpflegung mitbringen

Naturforscherwerkstatt; Naturmaterialien:

Mit der Naturforscherwerkstatt werden verschiedene Zugänge zur Natur geboten. Sie spricht alle Sinne an und gibt den Kindern viel Raum für eigene Entdeckungen, Kreativität und Freude am Experimentieren.

Diese Naturforscherwerkstatt gilt ganz der Kreativität mit Naturmaterialien.
Ihr sammelt bei dieser Aktion Zweige, Baumrinden, Früchte und Blätter und bastelt Bilderrahmen, Mobiles, Spinnweben, Traumfänger und vieles mehr. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Mit verschiedenen kreativen Einheiten und Landart erlebt ihr den Wald und das Schulbiologiezentrum mit allen Sinnen und all seinen Möglichkeiten auf künstlerischer Ebene. Eine Picknickpause kann nach Absprache am Anfang, während oder am Ende der Aktion stattfinden.

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Angebotsmonate: ganzjährig
  • Kosten: 20 €/Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Mitzubringen: Bitte eigene Verpflegung mitbringen

Naturforscherwerkstatt; Wasser:

Mit der Naturforscherwerkstatt werden verschiedene Zugänge zur Natur geboten. Sie spricht alle Sinne an und gibt den Kindern viel Raum für eigene Entdeckungen, Kreativität und Freude am Experimentieren.

Wasser ist ein faszinierendes Element und zugleich Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen. In dieser Werkstatt werdet ihr das Leben im Wasser entdecken, bestimmt Wasserskorpione, Rückenschwimmer und Posthornschnecken oder baut sogar kleine Kläranlagen und Wasserräder. Eine Picknickpause kann nach Absprache am Anfang, während oder am Ende der Aktion stattfinden.

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Angebotsmonate: April bis September
  • Kosten: 20 €/Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Mitzubringen: Bitte eigene Verpflegung mitbringen

Ein Tag im Wald mit Robin Hood

Bei dieser Aktion taucht ihr spielerisch in die Welt von Robin Hood ein. Ihr werdet kreativ im Wald unterwegs sein, schnitzen, mit Waldmaterialien arbeiten und baut euch sogar ein kleines Waldlager. Den Abschluss krönt ein Lagerfeuer mit selbstgemachten Kräuterquark und Stockbrot.

  • Alter: ab 6 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 oder 4 Stunden
  • Angebotsmonate: April bis November
  • Kosten: 20€/Gruppen bis max. 20 Kinder
  • Mitzubringen: Bitte eigene Verpflegung mitbringen

Komm mit auf Entdeckertour durchs Schulbiologiezentrum

Bei dieser Aktion entdeckt ihr spielerisch das riesengroße Naturgelände des Schulbiologiezentrums. Ihr werdet unsere Schafe auf der Streuobstwiese besuchen, dürft sie streicheln und füttern und erfahrt was für ein wichtiger Lebensraum sie ist. Am Bienenhaus werdet ihr unsere fleißigen Honigbienen kennenlernen und wer möchte darf leckeren Honig probieren. Ob wir am Froschteich wohl einen Frosch fangen werden? Auch in der Gelbbauchunkenzuchtstation gibt es viel zu entdecken. Auf kleinen Schleichwegen geht es durch die Wildnis, wo es noch so einiges zu erleben gibt. Eine Picknickpause kann nach Absprache am Anfang, während oder am Ende der Aktion stattfinden.

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Angebotsmonate: April bis Oktober
  • Kosten: Preis pro Aktion 20 €/ Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Mitzubringen: Bitte eigene Verpflegung mitbringen

Miau, hier kommt die Wildkatze

Was ist der Unterschied zwischen einer Wildkatze und einer Hauskatze? Gibt es in unseren Wäldern Wildkatzen? Wie kann man das feststellen, auch wenn man diese scheuen Waldbewohner nicht zu Gesicht bekommt? Welche Ansprüche an ihren Lebensraum hat die Wildkatze? Spielerisch lernen wir die Jagdtechnik, die Sinne und die Spuren der Wildkatze kennen. Zum Abschluss wollen wir im angrenzenden Wildgatter echte Wildkatzen beobachten.

Alter: ab 3 Jahre
Zeitbedarf: 3 Stunden
Angebotsmonate: ganzjährig
Kosten: Preis pro Aktion 20 €/ Gruppen bis max. 25 Kinder
Mitzubringen: Bitte eigene Verpflegung mitbringen

Tiere im Winter

Es ist bitterkalt. Ein Hase sitzt auf einem Feld, ob er wohl friert? Da klettert ein Eichhörnchen den Stamm eines Baumes herauf und dort läuft eine Maus schnell in ihr Mäuseloch. Doch wo sind jetzt die Frösche, die Bienen und die Igel? Wir werden verschiedene Überlebensstrategien von Tieren kennenlernen und Vogelfutterfeen herstellen.

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Mitzubringende Materialien: Feste Schuhe und warme, wetterfeste Kleidung
  • Angebotsmonate: Dezember bis Februar
  • Kosten: Preis pro Aktion 20 €/ Gruppen bis max. 25 Kinder

BILDUNGSEINHEITEN, die vor Ort bei Ihnen in der Einrichtung durchgeführt werden können:

„Die Reise meiner Kleidung“

Jedes Kind trägt sie, ob zum Spielen, Schlafen oder Sport: Kleidung. Doch woher kommt eigentlich mein liebstes Kleidungsstück? Welche Reise hat es gemacht, bis es bei mir im Kleiderschrank landete? Wir begeben uns in diesem Projekt mit dem jeweils liebsten Kleidungsstück der Kinder auf eine Reise um die Welt. Die Kinder werden Erstaunliches erleben, denn die Kleidung durchreiste von der Baumwolle bis zu dem fertigen Kleidungsstück im Schrank viele Länder. Spielerisch werden wir in fremde Kulturen eintauchen, über das Konsumverhalten der Menschen und dessen sozialen, ökologischen und ökonomischen Auswirkungen lernen.

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Kosten: Preis pro Aktion 20 €/Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Wo: Bei Ihnen in der Einrichtung


Woher kommt eigentlich das Obst, das ich so gerne esse?

Fast jedes Kind mag Obst, denn es ist süß und macht satt. Doch woher kommen das Obst, das wir so gerne essen, ursprünglich? Warum wird es oft grün geerntet? Und wie legt es Tausende Kilometer zurück, überquert Ozeane und Landesgrenzen und landet schließlich bei uns im Supermarkt? Die Kinder werden in dieser Bildungseinheit eingeladen, über das üppige Obst- und Gemüseangebot in unseren Supermärten nachzudenken und können anhand von verschiedenen Materialien und Spielen den Fairen Handel als Option für mehr Gerechtigkeit und menschenwürdige Lebens- und Arbeitsbedingungen kennenlernen.

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Kosten: Preis pro Aktion 20 €/Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Wo: Bei Ihnen in der Einrichtung

„Wasser ist Leben“

Wasser begegnet Kindern überall auf der Welt – als Trinken, als Badewasser, als Regen in den Wolken, als Abwasser in der Toilette, als Salzwasser im Meer, als tobende Wasserfälle, gefrorene Eisberge etc. Daraus ergeben sich viele Fragen für Kinder: Warum ist Wasser so wichtig? Woher kommt es? Braucht jeder Mensch Wasser? Hat jeder Mensch Zugang zu Wasser? Wie viel Wasser brauchen wir und wofür wird es benutzt? Was hat das mit unserem Klima zu tun? Das Ziel dieser Einheit ist es, Kinder für das Thema Wasser zu sensibilisieren und über ihren eigenen Umgang damit nachzudenken.

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Kosten: Preis pro Aktion 20 €/Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Wo: Bei Ihnen in der Einrichtung

Klimawandel und Klimaschutz – was bedeutet das eigentlich?

Verheerende Stürme, Hitzewellen und Überschwemmungen beschäftigen Menschen auf der ganzen Welt, denn der globale Klimawandel hat schon heute extreme Auswirkungen. Jeder Einzelne von uns ist gefragt, seinen persönlichen Lebensstil klimaverträglich zu gestalten. Die Grundlagen dafür müssen bereits im frühen Kindesalter gelegt werden. Durch diesen Workshop sollen die Kinder mit der Thematik ‚Klimaschutz’ vertraut gemacht machen. Mit kindgerechten, abwechslungsreichen und anschaulichen Spielen, Aktionen und Experimenten werden die Kinder für das Thema Klima fasziniert. So können schon die Kleinsten erkennen, wie sie durch ihr Alltagsverhalten im Kindergarten oder zu Hause das Klima schützen können. Wie wirken sich verschiedene Faktoren auf das Klima aus? Die kleinen „Klimaexperten“ erkunden diese Frage in den Themenbereichen Ernährung, Energie und Mobilität.

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Kosten: Preis pro Aktion 20 €/Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Wo: Bei Ihnen in der Einrichtung

Freie Termine für Schulen (grün markiert):


« Mai 2024 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Anmelden