Kindergarten und Hort

Unsere Angebote für Kindergärten und Horte

Für Kindergartenkinder und Hortkinder haben wir spannende Aktionen zum Naturerleben entwickelt. Anfragen bitte per E-Mail an info@schulbiologiezentrum.de.

Tiere im Winter

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist winter-627948__480-150x150.jpg

Es ist bitterkalt. Ein Hase sitzt auf einem Feld, ob er wohl friert? Da klettert ein Eichhörnchen den Stamm eines Baumes herauf und dort läuft eine Maus schnell in ihr Mäuseloch. Doch wo sind jetzt die Igel, die Bienen und die Frösche? Spielerisch werden wir bei dieser Aktion die Überlebensstrategien einiger Tiere kennenlernen und erfahren, wie wir ihnen helfen können. Zum Abschluss wollen wir uns am Lagerfeuer ein leckeres Picknick schmecken lassen und nebenbei den tollen Naturspielplatz erkunden.

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Angebotsmonate: Januar bis Februar
  • Kosten: 150€/Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Mitzubringen: Bitte eigene Verpflegung mitbringen

Auuuu, der Wolf ist da

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist wolf-1992716__480-150x150.jpg

Wie unterhalten sich Wölfe eigentlich untereinander, was fressen sie und wie sollten wir uns verhalten, falls wir einmal einem Wolf begegnen? Bei dieser Wolfs-Aktion werden wir ganz viel über die Lebensgewohnheiten und Lebensräume der Wölfe herausfinden.

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Angebotsmonate: ganzjährig
  • Kosten: Preis pro Aktion 150€/Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Mitzubringen: Bitte eigene Verpflegung mitbringen

Miau, ich bin die Wildkatze

Wildkatzen sind die heimlichen Bewohner unserer Wälder. Auch in den Wäldern rund um Hildesheim leben sie. Sie sind keine verwilderten Hauskatzen, sondern eine ganz eigene Art. Spielerisch werden wir bei dieser Aktion mehr über die Lebensgewohnheiten und Lebensräume der Wildkatze herausfinden. Im Wildgatter werden wir uns dann mal eine echte Wildkatze anschauen.

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Angebotsmonate: ganzjährig
  • Kosten: Preis pro Aktion 150€/Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Mitzubringen: Bitte eigene Verpflegung mitbringen

Unsere Naturforscherwerkstatt:
Mit der Naturforscherwerkstatt werden verschiedene Zugänge zur Natur geboten.

Sie spricht alle Sinne an und gibt den Kindern viel Raum für eigene Entdeckungen, Kreativität und Freude am Experimentieren:

Naturforscherwerkstatt; Wald:  

Wir forschen mit Becherlupen und Insektenstaubsaugern nach Bodenlebewesen oder bestimmen Sträucher und Bäume anhand von Blättern, Früchten und Rinden. Dabei erfahren wir spielerisch, wie wichtig unsere Bäume sind. Wir erforschen auch die größeren Tiere im Wald und gehen auf Spurensuche.

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Angebotsmonate: ganzjährig
  • Kosten: 150€/Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Mitzubringen: Bitte eigene Verpflegung mitbringen

Naturforscherwerkstatt; Naturmaterialien:

Diese Naturforscherwerkstatt gilt ganz der Kreativität mit Naturmaterialien.
Wir sammeln in dieser Aktion Zweige, Baumrinden, Früchte und Blätter und basteln Bilderrahmen, Mobiles, Spinnweben, Traumfänger und vieles mehr.
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Mit verschiedenen kreativen Einheiten
und Landart erleben wir den Wald und das Schulbiologiezentrum mit allen Sinnen
und all seinen Möglichkeiten auf künstlerischer Ebene.

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Angebotsmonate: ganzjährig
  • Kosten: 150€/Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Mitzubringen: Bitte eigene Verpflegung mitbringen

Naturforscherwerkstatt; Wasser:

Wir wollen in dieser Werkstatt das Leben im Wasser entdecken, bestimmen Wasserskorpione, Rückenschwimmer und Posthornschnecken oder bauen kleine Kläranlagen und Wasserräder.

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Angebotsmonate: April bis September
  • Kosten: 150€/Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Mitzubringen: Bitte eigene Verpflegung mitbringen

Ein Tag im Wald mit Robin Hood

In dieser Aktion wollen wir spielerisch in die Welt von Robin Hood eintauchen. Wir sind kreativ im Wald unterwegs und Schnitzen, arbeiten mit Waldmaterialien und bauen uns ein kleines Waldlager. Den Abschluss krönt ein Lagerfeuer mit selbstgemachten Kräuterquark und Stockbrot.

  • Alter: ab 6 Jahre
  • Zeitbedarf: 4 Stunden
  • Angebotsmonate: April bis September
  • Kosten: 200€/Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Mitzubringen: Bitte eigene Verpflegung mitbringen

Komm mit auf Entdeckertour durchs Schulbiologiezentrum

Mit viel Spiel und Spaß werden wir bei dieser Aktion das große Naturgelände des Schulbiologiezentums entdecken. Wir werden erstaunliche Dinge über die Honigbiene erfahren, werden uns die Zuchtstation der Gelbbauchunken anschauen und gucken, ob die Teichbewohner schon aktiv sind. In der Wildnis wollen wir einige Wahrnehmungsspiele durchführen.

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Angebotsmonate: April bis Oktober
  • Kosten: Preis pro Aktion 150€/Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Mitzubringen: Bitte eigene Verpflegung mitbringen

Igel, wir helfen dir

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist hedgehog-985315__480-150x150.jpg

Bei dieser Igel-Aktion dreht sich alles rund um den Igel. Wo wohnen Igel, was fressen sie und warum haben sich eigentlich Stacheln auf ihren Rücken? Was können wir tun, damit sie sich in unseren Gärten wohlfühlen und wo lauern Gefahrenquellen für den Igel? Dies und noch vieles mehr, wollen wir gemeinsam herausfinden. Ob wir es dann auch noch schaffen, dem Igel eine Igelhöhle für den Winter zu bauen?

  • Alter: ab 3 Jahre
  • Zeitbedarf: 3 Stunden
  • Jahreszeit: September bis Dezember
  • Kosten: Preis pro Aktion 150€/Gruppen bis max. 25 Kinder
  • Mitzubringen: Bitte eigene Verpflegung mitbringen