Herbstfest 2019 am 3. Oktober von 14 bis 17 Uhr

An diesem Tag möchten wir die Türen des Zentrums weit öffnen und ein attraktives Programm für unsere Gäste anbieten.
Es gibt:
• Leckere Waffeln, Kaffee und Kuchen
• Einen Stand zur Gelbbauchunke im Rahmen des Life
Bovar Projektes
• Eine herbstliche Bastelaktion für Kinder
• Frisch gepressten Apfelsaft
• Glücksrad drehen mit kleinen Preisen
• Honig von den Bienen im Garten
• Evtl. Äpfel zum Selberpflücken
• Eine Rallye über das Gelände
• Und einen Stand der Pilz AG Hildesheim
Wir freuen uns auf schöne Stunden!

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Herbstfest 2019 am 3. Oktober von 14 bis 17 Uhr

Inventur auf dem Gelände

Wir haben mit einer Bestandserfassung aller Tier- und Pflanzenarten auf unserem Gelände begonnen. Dabei kann jeder mitmachen, der zu Besuch im Zentrum ist. Mit der App von iNaturalist einfach ein Foto hochladen.

Die aktuellen Fortschritte sind unter „Fauna und Flora im Schulbiologiezentrum Hildesheim“ zu finden.


Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Inventur auf dem Gelände

EU-LIFE BOVAR auf der IdeenEXPO in Hannover

Seit Samstag, dem 15. Juni läuft in Hannover wieder die IdeenEXPO. Nachdem letztes Jahr bereits über 360.000 Besucher zu Gast waren, bringt die Messe auch dieses Jahr wieder Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammen und will Schülern bei der Beruforientierung helfen. Besonders im Fokus steht das Mitmachen und das hautnahe Erleben verschiedener Exponate.

Durch die Mitgliedschaft im Netzwerk Open MINT in der Region Hildesheim betreut das Schulbiologiezentrum zusammen mit der Firma Bosch, der Jungen VHS Hildesheim, der BBS Alfeld, dem Energieversorger EVI und dem Römer-Pelizaeus-Museum einen Stand auf der Messe.

Die sogenannten „Kreativ-Insel“ in Halle 9 bietet massig Aktionen zum Mitmachen!

Neben den Exponaten der Partner (u. a. Löt-Station, Selfmade-Teleskop aus Baumarktmaterialien, programmierbares Mondfahrzeug) nutze das Schulbiologiezentrum wieder die Chance vor allem das EU-LIFE Projekt BOVAR vorzustellen.

In den extra vom NABU Niedersachsen ausgeliehenen Dioramen konnte der Lebensraum von Gelbbauchunken bestaunt werden. Aber auch das Mitmachen kam nicht zu kurz: Besucher der Kreativ-Insel konnten ein Amphibienquiz machen und auch die Gelbbauchunken-Doppelgänger wollten wieder gefunden werden.

Projektmitarbeiter Christoph Petersen erzählt interessierten Schülern etwas über den Lebensraum der Gelbbauchunke.

Außerdem wurde die Rückfangmethode vorgestellt. Durch ein kleines Gedankenexperiment wurden Schüler und Schülerinnen selbst zu Naturschützern und berechneten die Anzahl von Gelbbauchunken in einem Teich – eine Arbeit, die so ähnlich auch in dem Projekt häufiger anfällt.

Die IdeenEXPO geht noch bis Sonntag, den 23. Juni. Kommen Sie doch gerne noch mal in Halle 9, Stand AP-02 vorbei und besuchen unseren Stand!

Posted in Allgemein | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert für EU-LIFE BOVAR auf der IdeenEXPO in Hannover