Home » Allgemein » Besuch von HAWK-Studierenden


Hier finden Sie uns:

Schulbiologiezentrum Hildesheim
Am Wildgatter 60
31139 Hildesheim
Tel.: 05121-264911
Email: info@schulbiologiezentrum.de

Spendenkonto:

Trägerverein Biologischer Schulgarten e.V
IBAN: DE21 2595 0130 0000 0436 72

Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

Impressum

Jetzt ist Frühling im Schulbiologiezentrum.

22. April, der Flieder blüht sehr früh.

Besuch von HAWK-Studierenden

Zu Beginn des neuen Jahres, am 9. Januar 2024 bekamen wir einen besonderen Besuch im Schulbiologiezentrum. Während sonst vor allem Kinder im Grundschulalter auf dem Gelände unterwegs sind, fand an diesem Tag ein Kooperationstreffen mit Prof. Dr. Andreas Oehme sowie zehn Studierenden der HAWK Hildesheim (Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst) statt. Die interessierten Teilnehmenden studieren soziale Arbeit und wollten sich in diesem Kontext zu den Themen Umweltbildung und BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) weiterbilden und erhielten einen Einblick in unsere Arbeit. Neben einer Führung über das Gelände sowie einem Vortrag über BNE und die Angebote im Schulbiologiezentrum fand ein spannender Austausch statt und es wurde gemeinsam überlegt, wie neue Bildungsangebote aussehen könnten.

Ein Besuch bei den Schafen durfte natürlich nicht fehlen (Foto: Pia Ott)

Die Studierenden konnten in ihrem Projektseminar zuvor bereits selbst Erfahrungen in der umweltbezogenen Kinder- und Jugendarbeit sammeln und eigene Angebote entwickeln und durchführen. Veranstaltungsort war hierbei die Streuobstwiese am Trillkebach, auf der Aktionen wie Apfelsaftpressen und Spaziergänge mit Schafen sowie Basteln mit Wolle stattfanden. Das Projektseminar findet jedes Jahr statt und soll weiterhin den Fokus auf Umweltbildung beibehalten, sodass hier in Zukunft Potential für eine Kooperation zwischen dem Schulbiologiezentrum und der HAWK vorhanden ist. Denkbar wären Aktionen und Arbeitseinsätze auf unserem Gelände, die von den Studierenden angeleitet werden oder eine Beratung zu den zukünftigen Angeboten in Hinblick auf die Einbindung von BNE-Kriterien und inhaltlichem Input zu den Umweltthemen. Die Kooperation soll bis zum nächsten Start des Projektseminars noch einmal konkretisiert werden, das Interesse an einer Zusammenarbeit ist hierfür auf beiden Seiten vorhanden. 

Freie Termine für Schulen (grün markiert):


« April 2024 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3* Sek II um 8:00
4 5 6 7
8 9 10* Sek II um 8:00
11 12 13 14
15 16 17 18 19* Grundschulen und Sek I um 8:00
20 21
22 23 24* Sek II um 8:00
25 26 27 28
29 30          

Anmelden